Abwasser

5 Rohrsystem INTEGRALINO

Beschichtung

Rohre
Die bewährte Aussenbeschichtung aus Zink-Aluminium-Legierung, angereichert mit Kupfer 400 g/m2 und einer roten Akryl-Deckschicht ist eine Weiterentwicklung der Zinkbeschichtung, um die Korrosionsbeständigkeit zu erhöhen und den Einsatzbereich zu erweitern:

  • Erhöhung der Schutzdauer um den Faktor 2 bis 3 in Abhängigkeit von der Bodenart
  • Erweiterung der Einsatzbereiche nach der Norm EN 598

Die neuartige thermoplastische Innenbeschichtung DUCTAN wird in Pulverform auf die sorgfältig vorbereitete Rohrinnenoberfläche aufgesprüht und hat die gleichen funktionellen Eigenschaften wie Polyethylen, Epoxy oder Polyurethan:

  • Mittlere Haftzugsfestigkeit von 15 MPa (150 kg/cm2) mit einem Mindesteinzelwert von 8 MPa.

Die DUCTAN-Beschichtung gewährleistet einen übergangslosen Korrosionsschutz der Rohre vom Einsteckende bis zur Muffenstirn.

Das Anbohren der Rohre unter Druck, sowie das Schneiden auf der Baustelle sind problemlos möglich.
 

Formstücke & Armaturen 
Innen und aussen GSK-Epoxy-Pulverbeschichtung (rot).

Zu den Vorteilen der Epoxy-Beschichtung zählen vor allem:

  • Umweltfreundliche Produktion (lösemittelfreie Beschichtung)
  • Integrale Beschichtung (zwischen Umhüllung und Auskleidung)

Bei der Epoxy-Beschichtung wird der Pulverlack bei einer Temperatur von etwa 200 °C auf die sauber gestrahlte Glühhaut aufgetragen. Die mindestens 250 µm dicke Beschichtung ist porenfrei. Die Armaturen und Formstücke können somit in alle Böden eingebaut werden.