Abwasser

5.2 Formstücke

Das Wichtigste in Kürze

Verwendungsbereich

Für Abwasser

Umgebung: -20° bis +60° C

Medium: 0° bis +60° C

Systemeigenschaften

INTEGRALINO ist ein neuartiges Rohrsystem für Abwasserleitungen in kleinen Nennweiten, welches die Vorteile von duktilen Guss- und Kunststoffrohren vereint.

Das System ist für Betriebsdrücke bis 25 bar konzipiert. Das geringe Rohrgewicht ermöglicht ein einfaches Handling und eine schnelle Montage, was wiederum eine Verkürzung der Bauzeit bedeutet.

INTEGRALINO-Formstücke und -Steckmuffenverbindungen entsprechen der Norm EN 12842.

Einsatz & Betrieb

Bei der Erneuerung von Leitungsnetzen können INTEGRALINO-Rohre alte Kunststoffrohre ersetzen und lassen sich direkt an bestehende Rohrleitungen anschliessen. Der grössere hydraulische Querschnitt von INTEGRALINO-Rohren gegenüber Kunststoffrohren der gleichen Nennweite bewirkt eine höhere hydraulische Leistung und damit verbunden eine Senkung der Pumpkosten. Einbau und Montage sind bei jedem Wetter möglich.

Qualitätsmerkmale

Die bei INTEGRALINO-Rohren eingesetzten Materialen (DUCTAN-Innenbeschichtung, Akryl-Aussenbeschichtung, Dichtungswerkstoff NBR und Gleitmittel) verfügen alle über die notwendigen Bescheinigungen. INTEGRALINO-Dichtungen halten auch einem negativen Innendruck stand und verhindern dadurch das Eindringen von Grundwasser.